Du liest
Unwattierte BHs – was sie wirklich können

Unwattierte BHs – was sie wirklich können

Laura Scheff

Es gibt viele Arten von BHs – und mindestens genauso viele Mythen: Push-Up-BHs machen das schönste Dekolleté, T-Shirt-BHs haben die beste Passform und unwattierte BHs können einfach weniger als alle anderen BHs.

Doch stimmt das alles so?

Im Folgenden nehmen wir die verbreitetsten Mythen zu unwattierten BHs unter die Lupe und verraten Dir, was unwattierte BHs wirklich können.

1. Unwattierte BHs machen keine schöne Form und spitze Brüste

Jeder BH hat ein individuelles Schnittmuster, so wie jede Frau eine individuelle Brustform hat. Passen Schnittmuster und Brustform nicht zusammen, gibt der BH keine schöne Form – egal ob wattiert oder unwattiert. Aus diesem Grund haben unsere SugarShape-BHs nicht nur ein ganz individuelles Schnittmuster, um jede Brustform perfekt in Szene zu setzen,sondern manche sogar Sideshaper. Die integrierten Sideshaper sitzen innen an der Seite des Cups und sorgen für formgebenden Halt und eine wunderschöne runde Brust.

2. Unwattierte BHs geben weniger Halt als wattierte BHs

Ein weiterer Mythos, da viele Frauen glauben, dass vorgeformte Schalen mehr Halt geben. Tatsächlich ist es das Unterbrustband, welches 80% der Brust tragen soll. Wenn das Unterbrustband zu locker sitzt, kann der BH das Brustgewicht nicht ausreichend halten. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, die richtige BH-Größe zu tragen, dann halten auch feine Stoffe wie Spitze und geben dir im Alltag die Unterstützung, die Du brauchst. Falls Du Deine richtige Größe noch nicht gefunden hast, lass Dich gerne von unserem Kundenservice beraten.

3. Unwattierte BHs sind nicht sexy, sondern „Oma-BHs“!

Denkt man an unwattierte BHs, kommen einem die gruseligsten Bilder in den Kopf: Spießige Farben, langweilige Materialien, unvorteilhafte Schnitte. Nichts davon wirst Du bei unseren Modellen finden!Unser Modell “Sienna” besteht komplett aus feiner, verführerischer Spitze und hat sexy Cut-Out-Details an Trägern und Mittelsteg. Neben den Basic-Farben schwarz und weiß ist er auch in sinnlichem Plum erhältlich. Im schmeichelndem Nachtblau kannst Du Dich von BH “Florence” verzaubern lassen.

Das sagt unsere Kundin Julia über “Sienna”:

“Mein allererster unwattierter BH! Mädels, glaubt mir, ich hätte nie gedacht, dass ich mich mit meinen Riesen Boobies in einem unwattierten BH wohl fühlen würde, aber Sienna hat mich da echt eines besseren belehrt. Die Brust sieht zwar natürlich anders aus als in einem wattierten BH, aber er zaubert eine so tolle, feste Form, dass es kaum einen Unterschied macht. Dabei ist er mindestens genauso bequem wie andere BHs auch und ich liebe das sexy Detail am Mittelsteg und die weiche Spitze. Außerdem ist er einfach total sexy ;)”

Unser Tipp:

Du möchtest unwattierte BHs ausprobieren, aber magst keine Bügel? Dann ist unser Bralette “Eliana” perfekt für Dich!“Eliana” ist unwattiert, bügellos und sieht einfach wunderschön aus – auch bei größeren Cups!

Du hast Dich noch nicht an unwattierte BHs herangetraut? Probier’s doch einfach mal aus! Durch unseren kostenfreien Versand und Rückversand kannst Du unsere Unwattierten ganz unverbindlich ausprobieren.

Kommentare ansehen (0)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

© Copyright by SugarShape GmbH, All rights reserved

Nach oben