Wir verwenden Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit der Nutzung unserer Website erklärst Du Dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Multiway-Bikini-Top "Palermo"

  • Bandeau-Schnitt mit raffinierter Drapierung
  • Multiway: unterschiedliche Tragevarianten
  • toller Halt – auch trägerlos in großen Cups!
  • nachhaltige, recycelte Materialien
inkl. MwSt. zzgl.  Versandkosten

Andere Farben

GEWÄHLTE GRÖßE:
ändern

Mit unserem Multiway-Bikini-Top "Palermo" bist Du für den Sommer perfekt ausgestattet! Der trendy schwarz-weiß gestreifte Bikini ist modern und zeitlos zugleich und lässt sich trägerlos oder in verschiedenen Träger-Varianten tragen: 

mit geraden Trägern, gekreuzten Trägern und als Neckholder. 

Die wattierten Cups umschließen die Brust und geben Dir so ein sicheres Gefühl am Strand oder am Pool.

Bestelle Dir den passenden Bikini-Slip oder kombiniere "Palermo" zu dem Bikini-Slip "Santorini" und zu den Unterteilen unserer Kollektion "Monaco". Wähle bei "Monaco" zwischen der High-Waist Panty, dem Slip, dem Fold-over Bikini-Slip und der Panty.

"Palermo" wurde aus recycelten Materialien hergestellt, die z. B. aus Stoffresten von Zuschnitten bestehen. Sie sind besonders UV-abweisend, chlorbeständig und resistent gegenüber Sonnencremes und -ölen.


Die Models tragen die Größe 90/102,5 und 100/117,5. Um Deine richtige SugarShape-Größe zu ermitteln, besuche unsere Beratungsseite mit Größenrechner. Falls Deine Größe nicht dabei sein sollte, kannst Du sie in Dein Profil eintragen, damit wir sie so schnell wie möglich ins Sortiment aufnehmen können.


Schnitt: Multiway-Bandeau-Bikini-Top

Farbe: schwarz/weiß

Träger: Multiway; die unterschiedlichen Träger für die verschiedenen Optionen liegen der Lieferung bei

Material: 78 %  recyceltes Polyamid, 22 % Elasthan; Cup: 100 % Polyurethan; Cup Futter: 100 % Polyester

Pflegehinweis: Handwäsche. Um Deinen "Palermo" möglichst lange zu erhalten, spüle ihn nach dem Baden mit klarem Wasser aus.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.