Wir verwenden Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit der Nutzung unserer Website erklärst Du Dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr erfahren.
OK
Dein neuer Fitness-Pal!

Dein Sport BH für einen ultimativen Support und eine attraktive Silhouette.

  • SPORT BHs anzeigen:
  • 24 |
  • 48 |
  • 200 |

Deine Unterstützung beim Sport und im Alltag

Ein gut sitzender Sport-BH ist Dein idealer Begleiter beim Yoga, Joggen, Reiten oder Trampolinspringen. Er gibt Dir sicheren Halt, sodass Du dich voll und ganz auf Dein Training fokussieren kannst. Deinen Sport-BH kannst Du nicht nur beim Sport tragen. Dank der in Silikon eingebetteten Bügel des Sport-BHs “Move” kneift und drückt nichts. Auch im Alltag, bei der Arbeit, zum Beispiel als Krankenschwester, im Rettungsdienst, bei der Feuerwehr oder im Büro, kombinieren die Sport-BHs Funktionalität mit hohem Tragekomfort.

Was zeichnet einen guten Sport-BH aus?

Unabhängig von der Brustgröße sollte beim Sport immer ein Sport-BH getragen werden, um das Brustgewebe zu schützen. Ein guter Sport-BH gibt Dir den nötigen Halt und transportiert die Feuchtigkeit von innen nach außen. Leicht wattierte, vorgeformte Cups unterstützen und formen die Brust sowohl bei leichter als auch bei intensiver sportlicher Aktivität ohne zu drücken. Längenverstellbare und gepolsterte Träger schonen Schulter-, Nacken- und Rückenmuskulatur und erhöhen den Tragekomfort. Zudem kannst Du für zusätzlichen Halt und eine weitere Stylingoption die Träger auch überkreuzen, so dass der Sport-BH perfekt unter Racerback-Tops passt.

Die passenden Sport-Leggings sowie das super weiche Bustier “Flow” - perfekt für Yoga oder Pilates - findest Du in unserer Sportswear-Kollektion.

4 Tipps für das Anprobieren eines Sport-BHs:

1. Ein Sport-BH sollte besonders viel Halt geben.

Ein fester Sitz ist bei Sport-BHs das A und O. Achte darauf, dass Dein gesamtes Brustgewebe von den Cups umfasst wird und er eng am Körper anliegt.

2. Schließe Deinen Sport-BH im lockersten Häkchen.

Wie auch bei normalen BHs, sollte Dein Sport-BH bei der Anprobe zunächst in der lockersten Einstellung geschlossen werden und hier fest sitzen. So kannst Du Deinen Sport-BH immer anpassen, wenn er sich mit der Zeit weitet.

3. Move it! Laufe und springe während der Anprobe.

Teste den Sport-BH kurz unter Belastung! Ein paar Hampelmänner zeigen Dir schnell, ob auch bei Belastung noch alles an Ort und Stelle bleibt und sich trotzdem bequem anfühlt.