Du liest
Beschenke Dich selbst

Beschenke Dich selbst

Laura Scheff

Valentinstag steht wieder vor der Tür – der Tag der (Selbst)-Liebe. 

Die einen verbringen ihn mit ihren Liebsten oder gehen als glückliche Singles durch die Welt. Für andere wiederum kann dieser Tag nicht schnell genug zu Ende gehen. Warum zelebrieren wir uns nicht einfach selbst? Nicht nur heute, sondern JEDEN TAG! 

Ganz getreu dem Motto treat yourself like someone you love – bist Du es wert, Dich selbst glücklich zu machen. Dabei können Dir auch Geschenke an Dich selbst kleine Freudensprünge bereiten und Dir ein Lächeln auf die Lippen zaubern.

Warum gerade schöne Dessous ein passendes Geschenk an Dich selbst sind, verraten wir Dir:

1. Wäsche bewirkt Wunder!

Tatsächlich kann die passende Wäsche einen ganz bestimmten Einfluss auf unsere Stimmung haben. Da sie das erste ist, was Frau am Morgen anzieht, bestimmen Dessous die Stimmung für den Tag. Bequem ohne Bügel, sexy, basic oder zarte Spitze? Mit der perfekten Auswahl kannst Du Dich auf Deinen Tag einstimmen und bist gewappnet für alles, was kommt!

2. Wohlfühlfaktor Wäsche

Am wichtigsten bei der Auswahl und beim Tragen von Wäsche ist das eigene Wohlbefinden. Es geht nicht darum, was Deine Freunde tragen oder Dein/e Partner/in gerne sehen würde. Du ganz alleine darfst entscheiden und Dich wohlfühlen, denn jeder Geschmack ist unterschiedlich. 

Erst dann wirst Du Dein inneres Wohlsein auch nach außen strahlen. Wichtig ist dabei der passende Sitz: Ist alles am richtigen Platz, musst Du Dir keine Gedanken machen. Du trägst eine extra Portion Selbstbewusstsein auf Deiner Haut.

3. Neue Dessous – Neues Körpergefühl

Begehre Dich selbst: Mit neuen Dessous lernst Du Dich und Deinen Körper mal wieder aus einem neuen Blickwinkel kennen. Wenn wir unsere neuen Dessous schön finden, wird sich auch die Wahrnehmung unseres Körpers ändern – wir sehen ihn mit neuen Augen. Schaue Dich selbst mal wieder von unten bis oben an, achte auf jedes Detail und nimm Dich vollkommen war. Mach Dir Komplimente!  Dadurch entwickelst Du ein ganz neues Körpergefühl. Innere und äußere Zufriedenheit werden folgen. Dein Körper macht so viel für Dich – lerne ihn wertzuschätzen und ihm etwas zurückzugeben. 

4. Deine Liebsten kommen nicht zu kurz

Sich selbst zu beschenken, schließt trotzdem nicht aus, auch den/die Partner/in zu beeindrucken und überraschen. Jemand anderem eine Freude zu machen, macht bekanntlich auch Dich selbst glücklich. Aber nicht nur das: auch in eure Beziehung bringen die Dessous neuen Schwung und ihr erlebt eine schöne Zeit zusammen zu Hause.

Kommentare ansehen (0)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

© Copyright by SugarShape GmbH, All rights reserved

Nach oben